Sprachreise Costa Rica

In Costa Rica lernst du Spanisch direkt am Pazifik oder im Hochland. Entdecke jetzt 4 Schulen in Manuel Antonio, San José, Playa Jacó und Coronado!

Tänzerinnen und Tänzer aus Costa Rica in traditioneller Tracht bei einer Sprachreise nach Costa Rica

Warum eine Sprachreise nach Costa Rica?

Cocktails an einer Strandbar in Costa Rica mit Meerblick

Warum eine Sprachreise nach Costa Rica? Weil du in Costa Rica sowohl einzigartige Naturlandschaften mit einer beeindruckenden Tier- und Pflanzenwelt als auch traumhafte Strände an Karibik und Pazifik entecken kannst. Die große Lebensfreude der Einheimischen wird dich motivieren so oft wie möglich Spanisch zu sprechen.

Für wen lohnt sich eine Sprachreise nach Málaga?

  • Für Studenten & Absolventen – Juli bis August
  • Für Erwachsene ab 30 Jahre – Mai bis Juni und September bis November
  • Für Erwachsene ab 50 Jahre – Mai bis Juni und September bis November

Eine Sprachreise nach Costa Rica beglückt dich mit einzigartigen Naturwundern und wunderbaren Pazifik- und Karibikstränden. Das Lebensmotto der Costa-Ricaner „Pura Vida“ wird es dir einfach machen mit Freude Spanisch zu lernen und anzuwenden!

Spanisch lernst du in Costa Rica nicht nur beim Spanischunterricht, sondern auch im täglichen Leben: bei deiner Gastfamilien, beim Einkaufen und bei Ausflügen. Dadurch wirst du schneller und selbstsicherer in der Sprachachanwendung.

In Costa Rica hast du die Wahl zwischen verschiedenen Sprachschulen, an der Küste und im Landesinneren.

Gute Sprachschulen in Costa Rica

Sprachschule am Meer in Costa Rica mit Pool und Regenwald

Welche Sprachschule in Costa Rica die richtige für dich ist, solltest neben der Verfügbarkeit der für dich passenden Kursart auch vom gewünschten Kursort abhängig machen. Hierzu eine kurze Übersicht:

  • Manuel Antonio – Spanisch lernen im Paradies direkt am Pazifik
  • San José – Hauptstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und tollen Leuten
  • Playa Jacó – Surferparadies mit prickelndem Nachtleben
  • Coronado – Natur pur erleben zwischen Karibik und Pazifik

Sobald klar ist welcher Ort für dich in Frage kommen könnte, solltest du dir deine Wunschsprachschule genauer ansehen. Gleich vorweg: bei den Sprachschulen in Costa Rica handelt es sich eher um kleinere, familiär geführte Schulen. Mehr Infos dazu findest du im Interview von GLS mit dem Direktor der Academia Tica in Playa Jacó und Coronado.

Spanisch lernen wirst du letztlich genau dort am besten, wo du dich am wohlsten fühlst und dazu gehört neben dem passenden Kursort auch immer die passende Sprachschule.

Im Anschluss jeweils ein kurzes Portrait der Sprachschulen an den verschiedenen Kursorten in Costa Rica.

Costa Rica Spanish Institute – Manuel Antonio

Die Sprachschule Costa Rica Spanish Institute (COSI) in Manuel Antonio ist wie die meisten Sprachschulen in Costa Rica relativ klein und familiär organisiert. Die Schule selbst hat 15 Klassenzimmer und ist im Juli mit rund 40 Teilnehmern am vollsten, im Januar mit ca. 15 Teilnehmern am leersten. Die perfekte Lage ermöglicht dir direkt nach dem Unterricht zu schnorcheln und mit etwas Glück sogar Delphine zu sehen.

Costa Rica Spanish Institue auf einen Blick

  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Durchschnittsalter: 25 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Anfänger bis C2-Niveau
  • Schulgröße: Ca. 40 Schüler im Juli und 15 im Januar
  • Anzahl der Klassenzimmer: 15
  • Programmstart: Immer Montags
  • Hauptsaison: Juli bis August & Dezember bis April
  • Akkreditierungen: ACCET, NAFSA

Bei deiner Sprachreise nach Costa Rica, kannst du übrigens deinen Sprachaufenthalt in Manuel Antonio noch mit einem Sprachkurs in San José kombinieren, denn Costa Rica Spanisch Institute hat auch in San José eine eigene Spanischschule.

Mehr Infos zur Schule in Manuel Antonio findest du direkt bei TravelWorks.

Costa Rica Spanish Institute – San José

Die Sprachschule Costa Rica Spanish Institute (COSI) in San José ist wesentlich größer als ihre kleine Schwester an der Pazifkküste. Zwar ist die Schule mit nur 16 Klassenzimmern ausgestattet, dafür ist die Schule jedoch weitaus besser besucht. Im Juli finden sich dort um die 100 Sprachschüler aus aller Welt ein, im Januar ist die Zahl mit 60 Spanischstudenten ebenfalls recht hoch.

Costa Rica Spanish Institue auf einen Blick

  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Durchschnittsalter: 24 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Anfänger bis C2-Niveau
  • Schulgröße: Ca. 100 Schüler im Juli und 60 im Januar
  • Anzahl der Klassenzimmer: 15
  • Programmstart: Immer Montags
  • Hauptsaison: Juli bis August & Dezember bis April
  • Akkreditierungen: ALTO, NAFSA

Falls du genug Zeit mitbringst, kannst du deinen Sprachaufenhalt in San José mit dem Kursort Manuel Antonio kombinieren, denn dort hat das Costa Rica Spanish Institute eine Schwesterschule.

Weitere Infos zur Schule in San José findest du direkt bei TravelWorks.

Academia Tica – Coronado

Die Academia Tica Coronado ist die Schwesterschule der gleichnamigen Spanischschule in Playa Jacó. In 10 Klassenzimmern werden im Juli um die 40 Schüler, im Januar rund 20 Schüler regelmäßig unterrichtet.

Costa Rica Spanish Institue auf einen Blick

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Durchschnittsalter: N/A
  • Sprachkenntnisse: Anfänger bis C2-Niveau
  • Schulgröße: Ca. 70 Schüler im Juli und 40 im Januar
  • Anzahl der Klassenzimmer: 10
  • Programmstart: Immer Montags
  • Hauptsaison: Juli bis August & Dezember bis April
  • Akkreditierungen: Cervantes

Das Gelände bietet die Möglichkeit zum Tischtennis und Volleyball spielen, auch Mountainbikes werden verliehen. Coronado als ruhiger Vorort von San José ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge, z. B. am Wochenende an die Karibikküste oder für Nationalparkbesuche.

Weitere Infos findest du bei TravelWorks, LAL und GLS.

Academia Tica – Playa Jacó

Ebenso wie das Costa Rica Spanish Institute ist die Academia Tica mit 2 Sprachschulen in Costa Rica präsent. Die Sprachschule in Playa Jacó liegt in einem der beliebtesten Surf-Hotspots von Costa Rica, nur 15 Minuten zum Strand entfernt.

Costa Rica Spanish Institue auf einen Blick

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Durchschnittsalter: N/A
  • Sprachkenntnisse: Anfänger bis C2-Niveau
  • Schulgröße: Ca. 40 Schüler im Juli und 30 im Januar
  • Anzahl der Klassenzimmer: 4
  • Programmstart: Immer Montags
  • Hauptsaison: Juli bis August & Dezember bis April
  • Akkreditierungen: Cervantes

Die Schule hat 3 Klassenzimmer drinnen und eine Terrasse auf der ebenfalls Unterricht stattfindet. Im Sommer befinden sich maximal 40 Sprachschüler in der Schule, im Winter bis zu 30. Besonder toll an der Schule ist der eigene Swimmingpool und der riesige tropischer Garten. Auch die Umgebung ist magisch schön.

Mehr Infos und Bilder findest du bei LAL und GLS.

Sprachkurse & Preise in Costa Rica

Um in Costa Rica erfolgreich Spanisch zu lernen brauchst du neben einem Wohlfühlort und einer guten Sprachschule natürlich auch noch den richtigen Sprachkurs der genau zu deinen Zielen und deinem Zeit- und Geldbudget passt.

Hier findest du eine Übersicht über die gängigen Spanischkurse in Costa Rica:

Manuel AntonioSan JoséPlaya JacóCoronado
Standardkursab 333 €ab 299 €ab 260 €ab 213 €
Intensivkursnononoab 376 €
Kombikursab 590 €ab 526 €ab 350 €ab 307 €
Einzelunterrichtnonoab 210 €no
Spanisch & Surfennonoab 395 €no
Katalog erhaltenWeiterWeiterWeiterWeiter

Rundreise Costa Rica

Kombiniere deine Sprachreise nach Costa Rica doch einfach mit einer Rundreise. oder entdecke das vielleicht schönste Land Mittelamerikas mittels Travelling Classroom!

Jetzt entdecken bei TravelWorks

Möchtest du einen Spanischkurs in Coasta Rica noch mit weiteren Aktivitäten oder Tätigkeiten ergänzen oder sogar noch weitere Länder der Region entdecken? Wie wäre es mit einem kombinierten Sprach- und Arbeitsaufenthalt?

Suchst du spezielle Praktika in Costa Rica bist du bei GLS gut aufgehoben. Gegen eine Vermittlungsgebühr wird dir ein Praktikum im Berufsfeld deiner Wahl garantiert. Tipp: lese einfach ein paar Erfahrungsberichte hierüber. Damit kannst du ggf. besser einschätzen was dich erwartet.

High School & Schüleraustausch in Costa Rica

Bist du 14–17 Jahre alt und interessierst dich brennend für Costa Rica? Dann solltest du einen Schüleraustausch in Erwägung ziehen. Entweder du besuchst eine öffentliche High School oder du nutzt deine Sommerferien für dieses besondere Erlebnis. Mehr Infos liefern dir hierzu.

Jetzt entdecken bei TravelWorks

Bildungsurlaub in Costa Rica

Bildungsurlaub in den Tropen? Ja das ist möglich – z. B. in Costa Rica! Es hängt jedoch vom Bundesland ab in dem du lebst, ob dir Bildungsurlaub bewilligt wird oder nicht.

Nachfolgend findest du eine Bildungsurlaubsübersicht als Tabelle. Auf einen Blick kannst du so sehen, ob Spanischunterricht in der gewünschten Sprachschule auch von deinem Bundesland als Bildungsurlaub akzeptiert wird. Zur Sicherheit solltest du aber immer nochmal beim Anbieter nachhaken ob die Zulassungen noch gültig sind.

Manuel AntonioSan JoséPlaya JacóCoronado
Baden-Württembergyesyesnono
Berlinyesyesnoyes
Brandenburgnononoyes
Bremennononoyes
Hamburgnononoyes
Mecklenburg-Vorpommernnononoyes
Niedersachsenyesyesyesyes
Nordrhein-Westfalennononono
Rheinland-Pfalzyesyesnoyes
Sachsen-Anhaltnononono
Schleswig-Holsteinnononoyes
Saarlandnononono
PDF-Übersicht ansehenWeiterWeiterWeiterWeiter

In der Regel kannst du 1 Woche Bildungsurlaub pro Jahr beanspruchen. Solltest du diesen im Vorjahr nicht angetreten haben, kannst du den verbleibenden Bildungsurlaub ins nächste Jahr mitnehmen und so maximal 2 Wochen Bildungsurlaub am Stück nehmen. Die Stundenzahl die du pro Woche zum Spanisch lernen ableisten musst, beträgt entweder 30 Stunden oder 40 Stunden (in Niedersachsen).

Unterkünfte & Preise in Costa Rica

In Costa Rica hast du je nach Sprachschule unterschiedliche Unterkunftsmöglichkeiten. Während du an allen Sprachschulstandorten bei einer Gastfamilie wohnen kannst, kannst du in Coronado sogar im schuleigenen Wohnheim leben. In Manuel Antonio und San José steht jeweils ein nettes Hostel zur Verfügung. Die klassische Sprachschüler-WG findest du in Playa Jacó.

Nachfolgendes Tabelle gibt dir hierzu weiter Auskunft:

Manuel AntonioSan JoséPlaya JacóCoronado
WGnonoab 140 €no
Gastfamilieab 192 €ab 192 €noab 132 €
Wohnheimnononoab 94 €
Hostelab 236 €ab 214 €nono
Katalog erhaltenWeiterWeiterWeiterWeiter

Zimmer & Ferienwohnungen in Costa Rica

Willst du während deines Sprachaufenthalts in Sevilla lieber unabhängig in einem Hotel oder in einer Ferienwohnung wohnen? Dann erkundige dich unbedingt rechzeitig über alternative Unterkünfte in Sevilla!

Jetzt entdecken bei Booking.com

Freizeitprogramm in Costa Rica

Wie dir sicher klar ist, wirst du in Costa Rica wie in keinem anderen Land von deiner Freizeit profitieren. Denn die einmalige Natur, Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt sind für viele Sprachreisenden der Hauptgrund für die Wahl von Costa Rica als Sprachreiseziel.

In Costa Rica gibt es einfach so viel zu sehen und zu erleben, dass jede Sprachschule vor Ort auch ein unglaublich vielseitiges Freizeitprogramm anbietet.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Freizeitprogramm der vorgestellten Sprachschulen – natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit:

  • Ausflüge in die Umgebung
  • Tages-/Wochenendausflüge
  • Ausflug in den Carara National Park
  • Besuch einer Cashew Plantage
  • Klettern Sightseeing-Ausflüge
  • Tranopy Adventure
  • Fahrradtouren
  • Gemeinsame sportliche Aktivitäten
  • Wandern
  • Rafting
  • Delphinbeobachtung
  • Tauch- und Schnorchelausflüge
  • Strand- und Wassersport
  • Surfkurs
  • Tanzkurse einschließlich Salsa
  • Kochkurs mit Zubereitung typischer Gerichte
  • Verkostung exotischer Früchte
  • Filmabende in der Schule
  • Vorträge zu Kultur, Film, Musik
  • Gemeinsame Museumsbesuche

Weitere Infos zu den Freizeitprogrammen der jeweiligen Sprachschulen erfährst du bei TravelWorks, LAL und GLS Sprachenzentrum.

Sprachschulen in Costa Rica im Vergleich

Soweit du nun immer noch unschlüssig bist, findest du hier noch einen abschließenden Vergleich der vorgestellten Sprachschulen. Zuerst siehst du den reinen Kurspreis für 1 Woche Standardkurs ohne Zimmer. Am Schluss siehst du dann noch den Preis für 2 Wochen Kurs mit Unterkunft im Einzelzimmer (die meistgebuchte Variante).

COSI

Manuel Antonio


333/Wo

  • 20 UE pro Woche
  • 55 Minuten pro UE
  • Max. 8 Teilnehmer
  • 2 Wo + EZ ab 1173
  • Anbieter: TravelWorks

Zum Anbieter

COSI

San José


299/Wo

  • 20 UE pro Woche
  • 55 Minuten pro UE
  • Max. 8 Teilnehmer
  • 2 Wo + EZ ab 1051
  • Anbieter: TravelWorks

Zum Anbieter

Tica

Coronado


213/Wo

  • 20 UE pro Woche
  • 50 Minuten pro UE
  • Max. 6 Teilnehmer
  • 2 Wo + EZ ab 683
  • Anbieter: TravelWorks

Zum Anbieter

Tica

Play Jacó


260/Wo

  • 20 UE pro Woche
  • 50 Minuten pro UE
  • Max. 6 Teilnehmer
  • Wo + EZ ab 800
  • Anbieter: LAL

Zum Anbieter

Bitte berücksichtige, dass sich die Preise anbieterabhängig jederzeit ändern können und teilweise Saisonzuschläge in der Hauptsaison berechnet werden.

Wenn du dich nun endgültig für einen Anbieter mit dazugehöriger Schule und Kurs entschieden hast, herzlichen Glückwunsch. Du wirst ganz sicher zu keiner Zeit bereuen in Costa Rica Spanisch gelernt zu haben. Vergiss nun aber nicht, dich zügig um einen Flug zu kümmern, denn die Flugpreise können kurzfristig schnell ansteigen!

Anreise planen