Sprachreise Teneriffa

Bei einer Sprachreise nach Teneriffa lernst du Spanisch an der Sonne zwischen Bergen und Meer. Entdecke jetzt eine Top-Sprachschule in Puerto de la Cruz!

Meerwasserpool Lago Martianez in Puerto de la Cruz auf Teneriffa bei einer Spanisch-Sprachreise

Warum eine Sprachreise nach Teneriffa?

Wilder Küstenabschnitt auf Teneriffa mit Meer und Felsen

Warum eine Sprachreise nach Teneriffa? Weil du dank des Wetters nach dem Sprachkurs direkt an den Strand gehen kannst. Weil du in gemütlicher Atmosphäre im Restaurant oder beim Barhopping Spanisch praktizieren kannst. Und weil Teneriffa eine wunderschöne Vulkaninsel mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ist.

Für wen lohnt sich eine Sprachreise nach Teneriffa?

  • Für Schüler & Abiturienten – Juli, August und September
  • Für Studenten & Absolventen – Juli, August und September
  • Für Erwachsene ab 30 Jahre – Januar bis Juni & Oktober bis Dezember
  • Für Erwachsene ab 50 Jahre – Januar bis Juni & Oktober bis Dezember

Bei einer Sprachreise auf der Vulkaninsel Teneriffa wirst du den ewigen Frühling erleben. Das milde Klima ermöglicht dir von wilden Stränden und der sagenhaften Natur zu profitieren. Und auch kulinarisch wird dich Teneriffa begeistern.

Damit dein Sprachaufenthalt auf Teneriffa ein voller Erfolg wird, benötigst du dazu natürlich eine gute Sprachschule und die gibt es in Puerto de la Cruz de Tenerife!

Gute Sprachschule auf Teneriffa

Sprachschüler der Sprachschule don Quijote auf Teneriffa

Vielleicht eine der besten Sprachschulen von Teneriffa findet sich in Puerto de la Cruz de Tenerife.

Puerto de la Cruz ist eine nette kleine Stadt im Norden von Teneriffa. Dort findest du sowohl Strände als auch eine Vielzahl an Ausflugs- und Ausgehmöglichkeiten.

Die Sprachschule bietet dir ein einmaliges Sprachreiseerlebnis, denn die Sprachkurse finden unmittelbar zwischen Strand und der berühmten Meerwasser-Freibadanlage Lago Martiánez statt – also ab nach Puerto de la Cruz.

Schau dir jetzt das nachfolgende Schulvideo an und erfahre um welche Sprachschule es sich handelt und was dich erwartet!

don Quijote Teneriffa

Genieße Spanisch in einem personalisierten Sprachkurs in einem familiären Umfeld. Die Sprachschule don Quijote Teneriffa hat wahrscheinlich weltweit die größte Strandnähe – denn bis dahin sind es gerade mal eine Minute Fußweg.

In der Schule selbst befinden sich 7 moderne Klassenzimmer und einen netten Innenhof – der besonders in der Pause ein schnelles Kennenlernen anderer Sprachschüler ermöglich. Dazu gibt es noch einen Aufenthaltsraum und eine gut sortierte Spanisch-Bibliothek.

Sprachschule Don Quijote Teneriffa auf einen Blick

  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Durchschnittsalter: 29 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Anfänger bis C2-Niveau
  • Schulgröße: Ca. 200 Schüler
  • Anzahl der Klassenzimmer: 10
  • Programmstart: Immer Montags
  • Hauptsaison: Januar bis Februar und Juli – August
  • Akkreditierungen: ELITE, FEDELE, NAFSA

Weitere Infos zur Schule findest du bei den deutschen Sprachreiseveranstaltern TravelWorks und GLS Sprachenzentrum.

Sprachkurse & Preise auf Teneriffa

Sprachschüler beim Spanischunterricht auf Teneriffa

Als mittelgroße Sprachschule bietet dir don Quijote die wichtigsten Kursarten zum Spanisch lernen. Auch wenn du es nicht glaubst, in nur kürzester Zeit wirst du mit jeder Menge Spaß mehr Spanisch lernen als in Deutschland.

In der nachfolgenden Tabelle findest du einen kurzen Überblick über die Kursmöglichkeiten:

Preise bei don Quijote Teneriffa
Standardkursab 275 €
Intensivkursab 295 €
Kombikursab 445 €
DELE-Kurs (2 Wochen)ab 580 €
DELE-Kurs (4 Wochen)ab 1.070 €
Katalog erhaltenMehr erfahren bei TravelWorks

Egal für welchen Kurs du dich entscheidest, es lohnt sich immer so viel wie möglich von deiner verfügbaren Zeit zu investieren, denn du wirst nicht nur von deinen Lernerfolgen sondern auch den Erlebnissen überraschst sein, die dich auf Teneriffa erwarten!

Freiwilligenarbeit auf Teneriffa

Freiwilligenarbeit auf Teneriffa ist die perfekte Alternative zu einem Sprachkurs. Willst du statt im Unterricht lieber beim Arbeiten Spanisch lernen? Dann lohnt sich das Freiwilligenprogramm auf Teneriffa.

Jetzt entdecken bei TravelWorks

Bildungsurlaub auf Teneriffa

Berufstätige Sprachschüler beim Bildungsurlaub auf Teneriffa

Willst du als Bildungsurlauber kanarische Sonne genießen? Nichts ist unmöglich, solange dein Bundesland Bildungsurlaub bei don Quijote Teneriffa unterstützt.

Nachfolgende Tabelle gibt dir hierzu einen Überblick – allerdings ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Informiere dich daher immer zusätzlich direkt beim Anbieter selbst!

Bildungsurlaub bei don Quijote Teneriffa
Baden-Württembergyes
Berlinno
Brandenburgyes
Bremenyes
Hamburgyes
Mecklenburg-Vorpommernno
Niedersachsenyes
Nordrhein-Westfalenno
Mecklenburg-Vorpommernno
Rheinland-Pfalzno
Sachsen-Anhaltno
Schleswig-Holsteinyes
Saarlandno
PDF-Übersicht ansehenMehr erfahren bei TravelWorks

In der Regel müssen Bildungsurlaubskurse mindestens 30 Wochenstunden Unterrichtszeit umfassen. Schaue daher auf jeden Fall in das Bildungsurlaubsgesetz deines Bundeslandes um zu entscheiden, welche Kursart für dich in Frage kommt.

Weitere Voraussetzungen sind, dass du mindestens 6 Monate im Unternehmen in Vollzeit tätig bist und du deinem Arbeitgeber rechtzeitig vor Jahreswechsel deinen Bildungsurlaubswunsch mitteilen musst.

Prinzipiell hast du einen Anspruch auf 5 Tage Bildungsurlaub im Jahr. Hast du diesen im Vorjahr nicht in Anspruch genommen kannst du sogar 10 Tage Bildungsurlaub beantragen. Und selbstverständlich kannst du deinen Bildungsurlaub auch mit einem normalen Sprachurlaub kombinieren.

Unterkünfte & Preise auf Teneriffa

Unterkünfte der Sprachschule don Quijote auf Teneriffa

Die Unterkunftswahl deiner Sprachschule auf Teneriffa beschränkt sich auf eine WG mit anderen Sprachschülern oder das Wohnen bei einer Gastfamilie. Beide male kannst zu zwischen Einzel- und Doppelzimmer wählen.

Preise bei don Quijote Teneriffa
WG ohne Verpflegungab 99 €
Gastfamilie mit Halbpensionab 209 €
Katalog erhaltenMehr erfahren bei TravelWorks

In der WG hast du wesentlich mehr Freiheiten. Partys oder gemeinsames Essen zubereiten und genießen sind dort keine Seltenheit. Meist sind die WGs auch gemeinsamer Treffpunkt zum Ausgehen.

In der Gastfamilie dagegen hast du grundsätzlich mehr Ruhe vor Partys und bist viel besser in das landestypische Leben integriert. Dies bringt dir den Vorteil auch noch nach dem Unterricht hervorragend dein erlerntes Spanisch zu trainieren.

Falls dir beide Unterkunftsarten jedoch nicht zusagen, hast du natürlich noch die Möglichkeit dir auf eigene Faust eine Unterkunft zu suchen.

Zimmer & Ferienwohnungen auf Teneriffa

Bevorzugst du es komplett unabhängig zu sein? Dann buch dir doch einfach ein Hotelzimmer oder eine Ferienwohnung – genau da wo du gerne auf Teneriffa wohnen möchtest!

Jetzt entdecken bei Booking.com

Was dir im Endeffekt lieber ist entscheidest du ganz alleine.

Freizeitprogramm auf Teneriffa

Sprachschüler der Sprachschule don Quijote auf Teneriffa beim Freizeitprogramm

Wie du wahrscheinlich schon bei „Spanisch lernen auf Teneriffa“ gelesen hast: Teneriffa überzeugt mit Natur, Party, Schlemmen, Sport und Strand – und genau hieran knüpft das Freizeitprogramm deiner Sprachschule auf Teneriffa an!

Zum einen gibt es diesbezüglich einige kostenpflichtige Aktivitäten wie z. B. Eintrittsgelder und zum anderen jede Menge kostenfrei Angebote der Sprachschule.

Nachfolgend eine kleine Auflistung der möglichen Programminhalte auf Teneriffa:

  • Ausflüge in die Umgebung
  • Ausflüge in Tanzbars- & clubs
  • Beach Walk
  • Besichtigungstouren in der Stad
  • Coastal Walk
  • Gemeinsame Ausflüge in Studentenbars
  • Gemeinsame Wandertouren
  • Gemeinsamer Clubabend
  • Gemeinsamer Museumsbesuch
  • Gemeinsamer Restaurantbesuch
  • Gemeinsames Essen
  • Gemeinsames Picknick
  • Nature Trail
  • Partys
  • Pub Nights
  • Sightseeing-Ausflüge
  • Strandspaziergang
  • Tages-/Wochenendausflüge
  • Wandern

Weitere Infos zu den Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt auf Teneriffa findest du bei TravelWorks.

Fazit zur Sprachreise nach Teneriffa

Und wie war dein Eindruck? Wenn es dir auf Teneriffa warm genug für eine Spanisch-Sprachreise ist, dann solltest du nicht mehr zögern es lohnt sich!

Hier eine Übersicht der wichtigsten Konditionen am Beispiel eines Standardkurses für eine Woche ohne Unterkunft und 2 Wochen mit Einzelzimmer in einer WG. Bitte berücksichtige, dass sich die Angaben jederzeit Anbieterseitig ändern können.

don Quijote Teneriffa

Top-Sprachschule


275/Wo

    • 20 UE pro Woche
    • 55 Minuten pro UE
    • Max. 8 Teilnehmer
    • 2 Wo + EZ ab 827

Zu TravelWorks

Hat dich don Quijote Teneriffa überzeugt? Dann such dir jetzt einen günstigen Flug und beginne mit deiner Reiseplanung!

Anreise planen